Bruststraffung

Brüste sind die Zeichen der  Weiblichkeit. Gesunde und wohlgeformte Brüste runden die Schönheit und das Selbstwertgefühl einer Frau ab. Alterung, Geburt, Schwerkraft, Stillen, Schwankungen des Körpergewichts und genetische Faktoren führen dazu, dass die Brüste nachgeben und ihre Form verlieren. Bruststraffung beinhaltet die Umformung der Haut und normalerweise des inneren Brustgewebes, um eine Brust zu schaffen, die nicht mehr so schlaff ist wie früher. 

Wie wird die Bruststraffung entschieden?

Bruststraffung wird mit verschiedenen Methoden durchgeführt, die den Bedürfnissen und Erwartungen des Patienten entsprechen. Menschen, die keine aktive Erkrankung an der Brust haben und sechs Monate lang kein Laktat haben, können diese Operation erhalten. Nach der Operation sehen die Brüste besser aus.

Was sollte der Patient vor dem Brustlifting vermeiden?

Der Patient sollte vor der Operation einer körperlichen Untersuchung unterzogen werden. Rauchen und Blutverdünnung sollten nicht empfohlen werden. Der Patient sollte vor sechs Stunden der Operation nichts essen oder trinken.

Wie wird Bruststraffung durchgeführt?

Bruststraffung wird von einem Chirurgen in einem Operationssaal durchgeführt. Die zu verwendenden Methoden werden nach der Größe der Brust, der Form der Brust, der Größe des Brustwarzenhofs, der Schlaffheit und der Elastizität der Haut bestimmt. Unabhängig von der Methode werden asymmetrische Brustwarzen fixiert, Brustgewebe wird rekonstruiert und überschüssige Haut wird während dieser Operation entfernt.

Was passiert nach der Bruststraffung?

Diese Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert zwei bis drei Stunden. Der Patient kann nach der Operation leichte Schmerzen verspüren. Die Schwellung verschwindet nach einer Woche und ich muss die Stiche nicht mehr entfernen. Sie werden auch in zehn oder zwölf Tagen verschwinden. Die Brüste werden nach der Operation höher als erwartet positioniert, aber nach einem Monat sind sie an ihrem natürlichen Ort. Patienten können ihr soziales und geschäftliches Leben in drei bis vier Tagen fortführen und in einem Monat körperliche Übungen machen.

Tun die Brüste nach dieser Operation noch einmal?

Bruststraffung liefert im Allgemeinen erfolgreiche und dauerhafte Ergebnisse. Es verbessert das Aussehen und die Psychologie. Schwangerschaft, Schwankungen des Körpergewichts und Stillen können dazu führen, dass die Brüste wieder sacken.

Kann Bruststraffung mit Brustimplantaten durchgeführt werden?

Wenn die Patientin schlaffe Brüste hat und wünscht, dass ihre Brüste größer werden, kann die Bruststraffung zusammen mit der Brustvergrößerung durchgeführt werden.

WhatsApp

Kundendienst
X