Esteticium, dinamik bir estetik, plastik cerrahi ve sağlık yaşam merkezidir. Estetik Merkezi ve diğer tüm hizmetlerde hasta memnuniyeti ile hizmet vermekteyiz.
Das Wort Mesotheraphie wurde aus dem lateinischen Wort “Meso” abgeleitet, was “Mitte” bedeutet, und aus dem lateinischen Wort “Therapie”, was auf Englisch “Behandlung” bedeutet. Daher bedeutet das Wort “Mesotheraphie” Mesodermbehandlung. Mesotheraphie ist eine der effektivsten Regenerationsbehandlungen auf der Haut. Eine Mischung, die aus Mineralien, Vitaminen und Hyaluronsäure besteht, wird in das Mesoderm injiziert. Dadurch wird die Feuchtigkeitshaltefähigkeit der Haut erweitert und es wird kultiviert. Es gibt kaum negative Auswirkungen dieser Behandlung, da die Mischung mit einer geringen Menge an Medikamenten zubereitet wird und direkt in die Unteroberfläche der Haut injiziert wird. Die Mesotheraphie im Gesicht (Mesolift) ist eine der natürlichsten und praktischsten Behandlungen, die die Haut regeneriert und die Bildung von Falten und Schlaffheit behindert.

Wie regeneriert die Mesotheraphie im Gesicht (Mesolift) die Haut?

Die Mesotheraphie im Gesicht (Mesolift) wird durch Injektion einer Mischung aus Hyaluronsäure, Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren mit Hilfe feiner Nadeln unter die Haut verabreicht. Diese Substanzen lösen daher die Produktion von Kollagen und Elastin in der Haut aus; Der Verjüngungsprozess wird gestartet.

Unter welchen Umständen wird die Gesichtsmesotheraphie durchgeführt?

Mesotheraphie belebt und regeneriert die Haut. Es wird angewendet, um Hautalterung und Erschlaffung vorzubeugen, die geschädigte Haut durch Rauchen und übermäßige Sonneneinstrahlung zu regenerieren, um die Mattigkeit, Hautunreinheiten, Akne und verwundende Narben und Narben zu beseitigen.

Wie wird Mesolift verabreicht?

Die Haut wird zuerst gereinigt und desinfiziert. Anästhetische Cremes können vor 30 Minuten des Umsetzungsprozesses aufgetragen werden. Die Mischung, bestehend aus Hyaluronsäure, Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren, wird mit Hilfe feiner Nadeln unter die Haut gespritzt.

Wie oft kann Mesolift angewendet werden?

Mesolift wird alle 1 bis 4 Wochen zu Beginn des Behandlungsprozesses verabreicht. Nach 4 oder 6 Sitzungen kann es alle 3 oder 6 Monate erneut angewendet werden.

Wann wirkt Mesolift?

Mesolift wirkt nach der zweiten Sitzung. Die verjüngenden Wirkungen bleiben nach Beendigung der Behandlung erhalten.

Kann Mesolift in Verbindung mit den anderen ästhetischen und Anti-Aging-Implementierungen empfangen werden?

Erfolgreichere Ergebnisse können erzielt werden, wenn Mesolift in Verbindung mit Laser-, Radiofrequenz- oder IPL-Behandlungen erhalten wird. Wenn Mesolift vor oder nach den ästhetischen Füllungsimplementierungen erhalten wird, kann dies dazu beitragen, die Schlaffheit der Haut zu verbessern.

Was sind die essentiellen Substanzen für Mesolift?

Wesentliche Substanzen, die für Mesolift verwendet werden, können aufgeführt werden als; Hyaluronsäure, Kupfer, DMAE (Dimethylaminoethanol), Lidocain Magnesium, Selen, Kieselsäure, Vitamin A, Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, Vitamin C, Zink, Aminosäuren, Nukleinsäuren, Alpha-Liponsäure und Glutathion.

Wer kann die Gesichtsmesotheraphie (Mesolift) erhalten?

Schwangere, Stillende, aktive Hautinfektionen und Allergien gegen Substanzen, die für Mesolift verwendet werden, können diese Behandlung nicht erhalten. Wenn die Haut des Patienten übermäßig durchgesackt ist oder er schwere Narben hat, sollte er / sie Mesolift in Verbindung mit den anderen ästhetischen und Anti-Aging-Anwendungen erhalten.

Was sind die Nebenwirkungen einer Mesolift-Behandlung?

Es gibt einige Nebenwirkungen dieser Behandlung. Lila Flecken, die mit Kosmetikprodukten bedeckt werden können, können am Tag nach der Implementierung auftreten. Infektionen oder allergische Reaktionen können selten beobachtet werden.

ZUR INFORMATION

BITTE FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS!

×